Heißes Rennen bei Jugend schweißt 2017

14 Finalisten lassen die Funken sprühen

Siegten jeweils in ihrer Disziplin (v.l.): Pascal Westhoff, Sven Pott und Mathias Vogt

Es ging heiß her beim Bezirkswettbewerb „Jugend schweißt“ in den Werkstätten der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim. Gesucht wurden die besten Nachwuchsschweißer im Alter von 16-23 Jahren. Nach einer Qualifikationsrunde, die 14 Handwerker aus dem Kammerbezirk überstanden, ging es ins Finale. Dort wurde dann um den Sieg und damit um die Teilnahme am Leistungswettbewerb auf Landesebene gekämpft.

„Wir prüfen und bewerten die Schweißnähte nach unterschiedlichen Kriterien“, so Helmut Westerhoff, Leiter der Schweißtechnischen Lehranstalt und Geschäftsführer des DVS-Bezirksverband Osnabrück-Emsland. Gemeinsam mit den drei anderen Jurymitgliedern schaut er sich die von den Nachwuchshandwerkern fertig geschweißten Teile genau an. In den drei Disziplinen Lichtbogenhandschweißen (E-Hand), Wolfram-Inertgasschweißen (WIG) und Metall-Aktivgasschweißen (MAG) ließen die Nachwuchsschweißer ordentlich die Funken sprühen. Nach dem schriftlichen Teil des Wettbewerbs stand das Ergebnis fest. Mit einer überragenden Leistung von 100 Punkten sicherte sich Sven Pott von Purplan den 1. Platz im Gesamtwettbewerb.

„Wir freuen uns über die gute Teilnahme. Ohne den Einsatz der ehrenamtlichen Mitarbeiter im Deutschen Verband für Schweißen und verwandte Verfahren (DVS) wäre ein so professioneller Wettbewerb nicht möglich gewesen“, erklärt Westerhoff. „Ein großer Dank gilt auch den engagierten Firmen und Sponsoren, die mit attraktiven Sachpreisen den Wettbewerb unterstützt haben.“ Der DVS führt seit Anfang der 90er den bundesweiten Berufswettbewerb im Schweißen durch. Der Wettbewerb findet alle 2 Jahre statt. Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim ist Mitglied im DVS und unterstützt mit dem DVS - Bezirksverband diesen Wettbewerb.

Das sind die Erstplatzierten der jeweiligen Leistungsgruppe:
Sven Pott, Purplan GmbH (WIG); Pascal Westhoff, Avermann Maschinenfabrik (MAG); Mathias Vogt, Georgsmarienhütte GmbH (E-Hand)



 
 
 
 

Öffnungszeiten
Kundenzentrum

 

Montag bis Freitag:
7.15 - 18 Uhr
 

 

Kontakt

Bramscher Str. 134-136
49088 Osnabrück

 

+49 541 6929-0

info@hwk-osnabrueck.de

 

Mediencenter

 
 
nach oben