26. April 2017

Betriebsstrukturen optimieren – Aber wie?

Gute Auftragslage und viel zu tun – trotzdem könnte die Stimmung im Betrieb besser sein. Häufig hilft es dann, bestehende Betriebsstrukturen und Arbeitsabläufe zu hinterfragen sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Verbesserungsprozess einzubinden. Wie der Einstieg in einen solchen Prozess gelingen kann, wird anhand von konkreten Beispielen aus dem betrieblichen Alltag vom Betriebsberater der Handwerkskammer Herrn Alexander Strehl vorgestellt.

Die konkreten Angebote werden unter Mitwirkung der Fachkräfte Servicestelle des Landkreis Emsland vorgestellt.

Wann: 26. April 2017 von 17.00 – 19.00 Uhr
Wo: Autohaus Osters GmbH, Püttkesberge 5, 49751 Sögel

 

Jetzt anmelden!










 

Veranstaltungreihe "Unternehmensführung im Handwerk"

Anregungen und praktische Tipps für die tägliche Führungsarbeit im Handwerksbetrieb zu vermitteln, das ist das Ziel der Veranstaltungsreihe „Unternehmensführung im Handwerk“ der Handwerkskammer-Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim. Die Themen der Veranstaltungsreihe sind breit gefächert. Sie umfassen beispielsweise Fragen der Personalführung und der Fachkräftegewinnung ebenso, wie Ansätze zu neuen Lohnkonzepten. Im Rahmen von 2 Stunden geben Fachreferenten einen Überblick zum jeweiligen Thema und stellen Praxisbeispiele und Lösungen vor.

 

 

Ihr Ansprechpartner

Peter Beckmann
Leiter Betriebsberatung und Strukturförderung
p.beckmann@hwk-osnabrueck.de
Telefon: 0541 6929-900
Telefax: 0541 6929-915

 
 
 
 

Öffnungszeiten
Kundenzentrum

 

Montag bis Donnerstag:
7.15 - 16 Uhr

 

Freitag:
7.15 - 14 Uhr

 

Kontakt

Bramscher Str. 134-136
49088 Osnabrück

 

+49 541 6929-0

info@hwk-osnabrueck.de

 

Mediencenter

 
 
nach oben