19. Oktober 2017

Was ist mein Unternehmen eigentlich wert?

Die Frage nach dem Wert des eigenen Unternehmens stellt sich spätestens dann, wenn die Betriebsübergabe innerhalb der Familie oder aber an einen Dritten ansteht. Der Unternehmenswert erhält dann sowohl aus Sicht der finanziellen Absicherung im Alter als auch aus steuerlichen Gründen hohe Relevanz. Wie ermittelt man aber den Wert eines Handwerksbetriebes. Was ist dabei wirklich werthaltig in einem Betrieb und was nicht. Wie wird der Wert von Anlagen und Maschinen dabei berücksichtigt.

Wie eine Wertermittlung eines Handwerksbetriebes und der Anlagen und Maschinen erfolgen kann, wird anhand von praktischen Beispielen durch Betriebsberater der Handwerkammer vorgestellt.


Wann: 19. Oktober 2017, 17.00 – 19.00 Uhr
Wo: Handwerkskammer Osnabrück Emsland Grafschaft Bentheim, Bramscher Straße 134 - 136, 49088 Osnabrück

 

Jetzt anmelden!










 

Veranstaltungreihe "Unternehmensführung im Handwerk"

Anregungen und praktische Tipps für die tägliche Führungsarbeit im Handwerksbetrieb zu vermitteln, das ist das Ziel der Veranstaltungsreihe „Unternehmensführung im Handwerk“ der Handwerkskammer-Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim. Die Themen der Veranstaltungsreihe sind breit gefächert. Sie umfassen beispielsweise Fragen der Personalführung und der Fachkräftegewinnung ebenso, wie Ansätze zu neuen Lohnkonzepten. Im Rahmen von 2 Stunden geben Fachreferenten einen Überblick zum jeweiligen Thema und stellen Praxisbeispiele und Lösungen vor.

 

 

Ihr Ansprechpartner

Peter Beckmann
Leiter Betriebsberatung und Strukturförderung
p.beckmann@hwk-osnabrueck.de
Telefon: 0541 6929-900
Telefax: 0541 6929-915

 
 
 
 

Öffnungszeiten
Kundenzentrum

 

Montag bis Donnerstag:
7.15 - 16 Uhr

 

Freitag:
7.15 - 14 Uhr

 

Kontakt

Bramscher Str. 134-136
49088 Osnabrück

 

+49 541 6929-0

info@hwk-osnabrueck.de

 

Mediencenter

 
 
nach oben