09. Mai 2017

Themenabend: „Interkulturalität im Handwerk. Vielfalt gestalten.“

Migration und Integration – diese beiden Schlagwörter geistern angesichts steigender Flüchtlingszahlen konstant durch die aktuelle Diskussion. Sie werden bemüht, wenn es um die Gestaltung menschlichen Zusammenlebens, -lernens und -arbeitens geht und dann nicht selten ungenau verwendet. Wie aber lassen sie sich unterscheiden? Was sind Voraussetzungen und Auslöser von Migration? Können historische und aktuelle Migrationsbewegungen und -erfahrungen miteinander in Bezug gesetzt werden? Gibt es übergreifende Paradigmen? Kann der Blick auf Migrationsbewegungen der Vergangenheit und auf die damit verbundenen kulturellen und sozialen Phänomene und Praktiken, Perspektiven für den Umgang mit den Herausforderungen der Gegenwart eröffnen?

Vor dem Hintergrund dieser Fragen und Problemstellungen möchten wir Sie herzlich zu der Veranstaltung "Interkulturalität im Handwerk. Vielfalt gestalten." einladen. Dazu haben wir mit Herrn Professor Dr. Jochen Oltmer einen renommierten Migrationsforscher von der Universität Osnabrück als Referenten gewinnen können. Ein aktives Einbringen von eigenen Erfahrungen und ein direkter Austausch sind ausdrücklich erwünscht!

Wann: 9. Mai 2017 um 15.30 bis 17.30 Uhr
Wo: In der Aula der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, Bramscher Straße 134-136, 49088 Osnabrück


Programm
ab 15.00 Uhr Ankommen und Stehcafe
15.30 Uhr Begrüßung, Peter Voss, Präsident der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim
15.45 Uhr „Migration, Integration: Worüber sprechen wir eigentlich (nicht)?“, Prof. Dr. Jochen Oltmer, Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien, Universität Osnabrück
16.30 Uhr Podiumsdiskussion „Flucht, Asyl und Einwanderung - Perspektiven und Herausforderungen“, Moderation: Dr. Lydia Kocar, Universität Vechta
Auf dem Podium:
▪ Prof. Dr. Jochen Oltmer, Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien, Universität Osnabrück
▪ Ulf Zumbrägel, Berufsschulzentrum am Westerberg
▪ Stefanie Lambers, Agentur für Arbeit Osnabrück
▪ Thorsten Goerke, Hermann Dallmann Straßen- u. Tiefbau GmbH & Co.KG
▪ Dr. Goran Miladinović, Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim
17.30 Uhr Ausklang


 
 
 
 

Öffnungszeiten
Kundenzentrum

 

Montag bis Donnerstag:
7.15 - 16 Uhr

 

Freitag:
7.15 - 14 Uhr

 

Kontakt

Bramscher Str. 134-136
49088 Osnabrück

 

+49 541 6929-0

info@hwk-osnabrueck.de

 

Mediencenter

 
 
nach oben