31. Mai 2017

Ist Ihr Betrieb für den Notfall gut gerüstet?

Sie als Betriebsinhaber/in fallen plötzlich nach einem Unfall oder durch eine längere schwere Krankheit aus. Wie geht es weiter? Haben Ihre Angehörigen oder Mitarbeiter die nötigen Informationen? Ddie Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim lädt am 31. Mai 2017 um 18:00 Uhr in die Kreishandwerkerschaft Osnabrück, Stadt und Landkreis, Am Schölerberg 9 in Osnabrück zu der Veranstaltung „Ist Ihr Betrieb für den Notfall gut gerüstet? – Ein Notfallordner kann Sie unterstützen“ ein.

Der betriebswirtschaftliche Berater der Handwerkskammer, Manfred Hein, erläutert Ihnen, mit welchen Maßnahmen Sie Ihren Betrieb auf diese schwierige Situation vorbereiten können und die Juristin Susanne Schlüter von der Kreishandwerkerschaft Osnabrück stellt die Vorsorgemaßnahmen im privaten Bereich vor.

Alle Teilnehmer/innen erhalten nach Abschluss der Veranstaltung einen persönlichen Notfallorder aus dem Projekt „Zukunft durch Nachfolge“ ausgehändigt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Anmelden können Sie sich bei der Kreishandwerkerschaft Osnabrück, Frau Greger unter greger@kh-os.de.


 
 
 
 

Öffnungszeiten
Kundenzentrum

 

Montag bis Freitag:
7.15 - 18 Uhr
 

 

Kontakt

Bramscher Str. 134-136
49088 Osnabrück

 

+49 541 6929-0

info@hwk-osnabrueck.de

 

Mediencenter

 
 
nach oben