31. Mai 2017

ISDN wird abgeschaltet! Telefonieren Sie noch oder Voipen Sie schon?

Auch im Zeitalter von WhatsApp, Twitter und Ähnlichem ist die Telefonie, besonders im geschäftlichen Umfeld, das wichtigste Kommunikationsmittel. Aber gerade bei der Telefonie zeichnet sich ein bedeutender Wechsel ab – die Deutsche Telekom wird 2018 die klassische Telefonie, u. a. das ISDN, abschalten und die Telefonie nur noch auf Basis des Voice over IP (Sprache über das Internet Protokoll) anbieten. Andere Telekommunikationsnetzbetreiber werden folgen.

Was bedeutet dieser Schritt für die Nutzer? Welche Auswirkungen hat dieser Wechsel bei der Technik? Was machen die anderen Anbieter? Diese und natürlich auch Ihre eigenen Fragen sollen im Rahmen der Veranstaltung beantwortet werden.

Wann: 31.5.2017 um 17 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Referent: Dipl.-Ing. Thomas Wübbe, Dozent am BFE-Oldenburg
Ort: Bildungsakademie, Schwarzer Weg 16, 49809 Lingen

 

Jetzt anmelden!










 

Ihre Ansprechpartnerin

Sabrina Wurm
Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT)*
*Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages
s.wurm@hwk-osnabrueck.de
Telefon: 0541 6929-930
Telefax: 0541 40913-51

 
 
 
 

Öffnungszeiten
Kundenzentrum

 

Montag bis Donnerstag:
7.15 - 16 Uhr

 

Freitag:
7.15 - 14 Uhr

 

Kontakt

Bramscher Str. 134-136
49088 Osnabrück

 

+49 541 6929-0

info@hwk-osnabrueck.de

 

Mediencenter

 
 
nach oben