Bauarbeiten an Gebäude E Hellweg-Parkplätze kompensieren Wegfall von Parkraum an Handwerkskammer

Ersatzflächen auf dem Gelände des benachbarten Hellweg-Baumarktes.

Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim

Ab sofort können sowohl Mitarbeitende, als auch Lehrgangsteilnehmende, Besucher und Gäste 50 für die Handwerkskammer reservierte Parkplätze auf dem benachbarten Hellweg-Gelände zusätzlich nutzen. Die neue und erweiterte Parkmöglichkeit steht dauerhaft während der Bauarbeiten zur Verfügung.

„Wir appellieren an alle, die mit dem Auto zur Handwerkskammer kommen, die Ausweichflächen zu nutzen, zumal diese nur wenig entfernter liegen als die bisherigen Parkflächen am Gebäude E“, so Hauptgeschäftsführer Sven Ruschhaupt, der zudem für Verständnis angesichts der derzeitigen Parksituation wirbt: „Durch Toleranz und gegenseitige Rücksichtnahme unter Berücksichtigung der baustellenbedingten Umstände wird der Unmut über die Parksituation sich in der nächsten Zeit legen, wenn die neuen Parkmöglichkeiten bei möglichst vielen bekannt sind.“

Die Kammer weist aber auch darauf hin, dass unberechtigt oder falsch parkende Fahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt werden – unabhängig davon wem das Fahrzeug gehört – da zwingend Fahr- und Rettungswege freizuhalten sind.