Herausfordernde Lage Positionspapier zur aktuellen Lage in der Baubranche

Bau-Innungen Leer-Wittmund, Aschendorf-Hümmling und Cloppenburg informieren.

Mann auf Grossbaustelle

Die aktuelle Lage in der Baubranche ist für viele unserer Innungsbetriebe äußerst herausfordernd. Diese Entwicklung hat auch enorme gesellschaftliche Auswirkungen.

Darüber hinaus gibt es seit dem 14.12.2023 einen völlig überraschenden Förderstopp für den klimafreundlichen Neubau. Es sind keine neuen Anträge für das KFN-Programm bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mehr möglich.

Gemeinsames Positionspapier der Baugewerks-Innung Aschendorf-Hümmling mit den Bau-Innungen Leer-Wittmund und Cloppenburg.